Oktober 2014  Vertragsverlängerung mit HSG Wetzlar
 
Vertragsverlängerung die.interaktiven und HSG Wetzlar

die.interaktiven unterstützen den Spitzensport in der Region

die.interaktiven und die HSG Wetzlar setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit fort. Der bestehende Vertrag wurde bis 2017 verlängert. Im Zuge der Vertragsverlängerung wurden zahlreiche gemeinsame Projekte auf den Weg gebracht.

Schon seit mehreren Jahren werden alle interaktiven Maßnahmen der HSG gemeinsam mit dem erfahrenen Online-Experten aus Wetzlar realisiert. Im Rahmen der bisherigen Zusammenarbeit wurden alle bestehenden Kanäle der HSG wie das E-Mail Marketing oder der Internetauftritt mit Online-Fanshop überarbeitet und ausgebaut sowie neue interaktive Angebote wie die HSG App geschaffen. Durch die Intensivierung der Präsenz der HSG in sozialen Medien konnten am Beispiel Facebook die Fanzahlen von 1.900 in 2012 auf heute fast 14.000 gesteigert werden.

„Wir engagieren uns gerne und intensiv in der Region. Die Zusammenarbeit mit der HSG bietet uns darüber hinaus eine exzellente Möglichkeit unser gesamtes Leistungsspektrum zu präsentieren. Neben dem Herzblut für die sportliche Leistung der HSG Wetzlar steht für uns als Unternehmen natürlich auch die Vernetzung mit unseren Kunden und Partner im Fokus. Da viele von ihnen selbst Fans sind, können wir das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden“, erklärt Geschäftsführer Hendrik Adam.

Mit Björn Seipp äußert sich auch die Vereinsspitze der HSG erfreut zu der Weiterführung der Kooperation: „Wir freuen uns, dass die.interaktiven uns als Grün-Weißer Partner erhalten bleiben und werden alles daran setzen, damit die bisher sehr erfolgreiche Zusammenarbeit weiterhin Früchte trägt. Hier stimmen nicht nur die Logo-Farben überein, sondern auch das Verständnis einer gut geführten Partnerschaft“, so Seipp weiter.