Programmänderung: Die Veranstaltung findet nur am Donnerstag (28.4.) statt!

Gründer- und Jungunternehmertage Wetzlar

Am 28. April 2016 laden wir Sie zu einem spannenden Veranstaltungsabend rund um das Thema Selbstständigkeit ein. Mit der Veranstaltung möchten wir Menschen für unternehmerisches Handeln und Denken begeistern und den Unternehmergeist in unserer Heimat Mittelhessen stärken.

Volles Programm

Ab 17.00 Uhr vermitteln namhafte Unternehmer und Referenten kompaktes Praxiswissen und geben wertvolle Impulse und Anregungen. Erfolgreiche StartUps berichten über ihre Erfahrungen rund um das Thema Selbstständigkeit. In Themeninseln (Marketing, Fördermittel, Finanzierung, Recht, Steuer) können die Besucher mit Experten, Gründungsunterstützern und regionalen Kreditinstituten ins direkte Gespräch kommen und sich über individuelle Themen und Fragestellungen informieren.

Wer ist eingeladen?

Die Veranstaltung ist interessant für Selbstständige, Jungunternehmer und Gründer. Aber auch angestellte Fach- und Führungskräfte, von denen zunehmend unternehmerisches Denken erwartet wird, sind herzlich eingeladen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Was bieten Ihnen die Gründertage?

Denken Sie über den Schritt in die Selbstständigkeit nach? Haben Sie gerade Ihr eigenes Unternehmen gegründet? Oder möchten Sie erfahren, wie man ein eigenes Unternehmen führt? Die Gründer- und Jungunternehmertage Wetzlar bieten umfangreiche Informationen dazu:

  • Kontakte knüpfen: Wir bringen erfolgreiche Unternehmer, frischgebackene Existenzgründer und Gründungsinteressierte zusammen.
  • Inspirieren lassen: Mit vielen Praxisbeispielen liefert Ihnen unsere Informationsveranstaltung Anregungen für eigene Geschäftsideen oder für die Umsetzung Ihrer Gründungsidee.
  • Experten befragen: Ob Fragen zu Franchise, Marketing, Steuer, Recht oder Förderungen - eine hochkarätige Expertengruppe steht Ihnen für Fragen zur Verfügung.
  • Erfahrungen sammeln: In Workshops lernen Sie Planungs- und Kreativitätstechniken und finden heraus, ob Sie das Zeug zum Unternehmer haben.
  • Und das Beste zum Schluss: Die Veranstaltung ist für Sie kostenlos.

Jetzt anmelden

Gründungsinteressierter
Existenzgründer
Unternehmer

Wie können wir Sie erreichen?

Ich interessiere mich für folgende Workshops:

»Existenzgründung aus steuerlicher Sicht«
Ortwin Schneider, Steuerberater, Schneider & Kissel
»Gründen in der optimalen Rechtsform«
Jens-Oliver Müller, Notar, Kleymann, Karpenstein & Partner
»Marketing in der Existenzgründung, Dos and Don'ts«
Manuel Busse, Geschäftsführer die.interaktiven
»Faktoren erfolgreicher Existenzgründungen«
Jens Olbrich, Unternehmensberater, exact Beratung
»Existenz gründen – Stolpersteine vermeiden«
Wolfgang Leschhorn, die Wirtschaftspaten

Kontakt

Gründer- und Jungunternehmertage
Stadt Wetzlar
Wirtschaftsförderung

Veranstaltungsort

Rathaus Wetzlar, Stadtverordnetensaal
Ernst-Leitz-Straße 30
35578 Wetzlar
Tel.: 06441 / 99 - 8040
Fax: 06441 / 99 - 6014
E-Mail: wirtschaftsfoerderung@wetzlar.de

Alle Infos zu den Gründertagen gibt es natürlich auch kompakt als Flyer zum Download!

Programm & Referenten

Ablauf

Die Gründer- und Jungunternehmertage 2016 finden kurzfristig nur am 28. April ab 17 Uhr mit einem gemeinsamen Auftakt im Plenarsaal der Stadt Wetzlar. Im Anschluss starten die Workshops zu folgenden Themen:

  • „Existenzgründung aus steuerlicher Sicht“ - Ortwin Schneider, Steuerberater, Schneider & Kissel
  • „Gründen in der optimalen Rechtsform“ - Jens-Oliver Müller, Notar, Kleymann, Karpenstein & Partner
  • "Marketing in der Existenzgründung, Dos and Don'ts - Manuel Busse, Geschäftsführer die.interaktiven
  • „Faktoren erfolgreicher Existenzgründungen“ - Jens Olbrich, Unternehmensberater exact Beratung
  • „Existenz gründen – Stolpersteine vermeiden“ - Wolfgang Leschhorn, die Wirtschaftspaten

Um 19 Uhr hören wir dann eine spannende Keynote zum Thema "Existenzgründung" von Dr. Michael Schlapp, Geschäftsführer der CRS Medical aus Aßlar.

Im Anschluss findet die feierliche Verleihung des Gründerpreises der Stadt Wetzlar durch Oberbürgermeister Wolfram Dette statt. Alle Gäste sind herzlich eingeladen auf ein Glas Sekt und "Häppchen" im Foyer des Rathauses.

28. April 2016

  • 17.00 Uhr Uhr Begrüßung (Plenarsaal)
  • 17.15 Uhr Workshops
  • 19.00 Uhr Keynote Dr. Michael Schlapp, CRS Medical (Plenarsaal)
  • Verleihung des Gründerpreises der Stadt Wetzlar
Achtung: Die Workshops finden nur am Donnerstag (28.4.) statt!

Partner

Gründerpreis der Stadt Wetzlar

Sie haben erste Schritte in die Selbstständigkeit gewagt oder führen ein eigenes Unternehmen in der Region Mittelhessen? Dann ist der Gründerpreis der Stadt Wetzlar genau das Richtige für Sie!

Der Gründerpreis der Stadt Wetzlar zeichnet erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer mit innovativen und tragfähigen Geschäftsideen aus. Der Preis ist dotiert mit einem Gesamtwert von 3.000 Euro, die von der Stadt Wetzlar gestiftet werden. Ausgelobt wird der Gründerpreis von der Stadt Wetzlar, der Digital-Agentur die.interaktiven und der exact Beratung GmbH. Ziel des Gründerpreises ist es, die Leistungen erfolgreicher Gründer und Jungunternehmer zu würdigen, Mut zur Selbstständigkeit zu machen und ein positives Gründungsklima in unserer Region zu fördern.

Wer kann mitmachen?

Für den Gründerpreis der Stadt Wetzlar können sich Existenzgründer, junge Unternehmer und Freiberufler aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung bewerben. Die Bewerber haben ihren Standort in der Region Mittelhessen und die Gründung liegt nicht länger als fünf Jahre zurück.

Preisverleihung

Die Gewinner des Gründerpreises der Stadt Wetzlar werden am 28. April 2016 im Rahmen der Wetzlarer Gründer- und Jungunternehmertage bekannt gegeben und ausgezeichnet.

Ihre Bewerbung

Eine erfolgreiche Bewerbung zeichnet sich durch folgende Kriterien aus:

  • langfristig tragfähiges Geschäftsmodell
  • innovative Geschäftsidee mit klarem Alleinstellungsmerkmal
  • überzeugende und vorbildhafte Unternehmerpersönlichkeit

Beginn der Ausschreibung ist der 01. Dezember 2015. Teilnahmeschluss ist am 15. März 2016.

Die Bewerbungsunterlagen liegen als Word-Dokument zum Download bereit. Alle Infos zum Gründerpreis gibt's natürlich auch als Flyer zum Download!