/>
News / DIA / 2019 M12 4, Wed

Tomorrow is Christmas

Seit der Gründung im Jahr 2001 unterstützt DIA die.interaktiven wohltätige Projekt und Vereine. Es ist Teil unserer Unternehmenskultur geworden, dass wir uns nicht nur umeinander kümmern, Spaß zusammen haben und zusammen arbeiten, sondern auch die Welt zu einem besseren Ort machen möchten.

Gerade in der Weihnachtszeit wird bewusst, wie viel man selbst hat und dass es überall auf der Welt Menschen gibt, die in viel bescheideneren Verhältnissen oder gar bitterer Armut leben, die vielleicht krank sind und medizinische Hilfe benötigen. Genau an diese Menschen richten sich unsere Weihnachtsspenden-Aktivitäten - jedes Jahr aufs Neue und es werden immer mehr.

Weihnachtspäckchenkonvoi 2019

Der Weihnachtspäckchenkonvoi ist eine Spendenaktion des Round Table Deutschland, an der sich DIA die.interaktiven schon seit vielen Jahren beteiligt. Jedes Jahr aufs Neue sind wir Sammelstelle, organisieren Kartons und packen Weihnachtspakete, die zahlreiche Kinder in Bulgarien, Moldawien, Rumänien und in der Ukraine glücklich machen. Gemeinsam mit dem Round Table organisieren wir den Transport der Weihnachtsgeschenke zu Waisen- und Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Kindergärten und Schulen in den ärmsten, entlegensten ländlichen Regionen Osteuropas. Von im ersten Jahr 50 Paketen, die von DIA-Mitarbeitern gepackt wurden, sind wir inzwischen bei mehr als 200 Paketen, die von Partnerunternehmen, befreundeten Kindergärten und Schulklassen sowie Freunden und Familien gespendet werden.

Für viele der Kinder in den Zielorten ist es das einzige Geschenk, das sie zu Weihnachten bekommen. Die Geste der Zuwendung, die in diesen liebevoll gepackten Geschenken steckt, erreicht die bedürftigen Kinder unmittelbar und erfüllt ihre Herzen mit Überraschung und Freude.

Infos zum Weihnachtspäckchenkonvoi 2020 erhalten

2.600 € Spende für den Weihnachtspäckchenkonvoi

Der Weihnachtspäckchenkonvoi lebt nur durch die unzähligen Helfer. Sie alle sind rein ehrenamtlich im Einsatz. Die ehrenamtlichen Mitfahrer zahlen selbst eine Kostenpauschale aus eigener Tasche für Verpflegung und Unterkunft in den Zielorten und die meisten Fahrzeuge werden von Unterstützern zur Verfügung gestellt. Um die Logistik- und Spritkosten decken zu können, wird dennoch weitere Unterstützung benötigt. Unsere diesjährige Weihnachtsspende von 2.600 € stellt sicher, dass sich Konvoi auch nächstes Jahr wieder rollt und Kinderaugen zum Leuchten bringen.

World Vision Patenschaften

Eines der ersten sozialen Engagements von DIA die.interaktiven war die World Vision-Patenschaft für den Jungen Darkhanbayar Munkhjargal aus der Mongolei. Ihr folgten im Jahr 2006 die Patenschaften für die beiden Kinder Vo Tuan Kiet Huynh aus Vietnam und Tony Omondi aus Kenia. Mit der kleinen Josiane Hatungimana aus Burundi sind es nun insgesamt vier Kinder, deren Ernährung, Trinkwasser, medizinische Versorgung und Bildung DIA seit vielen Jahren ermöglicht. Natürlich gibt es auch zu Weihnachten immer eine Spende für die Kinder und deren Dorfgemeinschaft. In diesem Jahr sind das Solarleuchten für die Dorfgemeinschaft jedes Kindes.

/>
/>

Im Namen des gesamten DIA-Teams danken wir herzlich für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit.
Ein glückliches Weihnachtsfest für Sie und Ihre Lieben, bleiben Sie gesund und kommen Sie gut ins neue Jahr!

Hendrik Adam und Manuel Busse